Veröffentlicht am

Replik Rolex Cellini 39mm Automatik GMT dew3857 Uhren

Für 2014 ist eine grundlegend neue Version von billig Rolex Uhren die komplett überarbeitete Rolex Cellini Kollektion von Kleid-Uhren. Dies beinhaltet drei Modelle, von denen wir uns entschieden haben, sie jeweils in getrennten Beiträgen zu erfassen. Hier werden wir die kompliziertesten Rolex-Uhren, die Rolex Cellini-Modelle, die als Referenz 50529 und 50525 Rolex Cellini Dual Time bekannt sind, abdecken. Es sitzt neben den Rolex Cellini Date und Rolex Cellini Time Modellen, die auch in diesem Jahr neu sind.


Verschiedene Rolex-Modelle sind mehr oder weniger beliebt in verschiedenen Teilen der Welt. In den Vereinigten Staaten gehört die Rolex Cellini sicherlich zu den am wenigsten beliebten Replik Rolex Cellini 39mm Automatik GMT dew3857 Uhren Stücken, da die USA in erster Linie eine Sportuhr oder zumindest einen Markt für Freizeituhren sind. Die Rolex Cellini ist ganz klar eine formelle Kleideruhr, die in den USA meist übersehen wurde, denn unser Markt für Damenuhren wird von Kopieren Sie Rolex-Uhren  und Rolex Day / Date Uhren dominiert. Ganz zu schweigen von der Tatsache, dass es in den USA völlig akzeptabel ist, einen Rolex Submariner mit einem Anzug zu tragen. Wo also hat Rolex diese neue Cellini-Familie aufgenommen?
In einem 39 mm breiten Edelmetallgehäuse ist die neue Rolex Cellini die Smoking-to-the-Office-Suite der Rolex-Uhren. Formaler als das Datejust, hat das Cellini ein dünneres Gehäuse und ein traditionelleres Design, das zum ersten Mal Stilhinweise zum Oyster-Gehäuse hat. Tatsächlich war der Cellini in der Rolex Uhren kaufen  ein merkwürdiger Mann, weil er keinen Oyster-Fall hatte. Das bedeutet, dass es eine Wasserbeständigkeit von 50 Metern hat, aber in vielerlei Hinsicht genauso für die langfristige Haltbarkeit bestimmt ist. Natürlich ist die bemerkenswerteste “Oyster-like” -Funktion die winzige geriffelte Lünette und der Gehäuseboden.
In anderer Hinsicht ist dies die klassische, schlanke und klassische Uhr, die Rolex vermisst hat. Die grundlegendste Version ist die Cellini Time, mit genau der Zeit, aber für mich sind die interessantesten Versionen die Rolex Cellini Date und diese Rolex Cellini Dual Time, weil sie Elemente hinzufügen, die Rolex in anderen Modellen nicht bietet. Wie bei vielen Rolex-Uhren üblich, ist der Gehäuseboden der Cellini frei von Text und in diesem Fall in klassischer Form abgerundet und poliert.
Diejenigen, die mit Kopieren Sie Rolex-Uhren vertraut sind, wissen, dass alles, was wirklich neu ist, im Vergleich zu Updates mit Rolex eine große Sache ist. Die Rolex Cellini hat nicht nur ein neues Gehäuse, sondern bietet auch die einzige zweifache Komplikation in der Rolex-Uhrenfamilie. Dies ist vergleichbar mit einer GMT-Komplikation, aber sie sind ein wenig anders als für viele Menschen eine Dual-Time-Uhr ist bequemer zu lesen, wenn Sie nur an der Zeit interessiert sind, wo Sie und zu Hause sind.
Die Funktionsweise ist einfach, und laut Rolex Uhren kaufen basiert die zweifache Komplikation auf einem Modul, das über eine selbstgebaute Rolex-Uhr verfügt. Das Hauptzifferblatt hat einen Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger für die Ortszeit. Ein Subdial hat ein zweites Paar Stunden- und Minutenzeiger für eine “Heim” -Zone oder eine sekundäre Zeitzone. Es gibt auch ein kleines Fenster an der 9-Uhr-Position des Nebenzifferblattes, das als AM / PM-Indikator für die Heimzeit dient, da es in einem 12-Stunden-Format präsentiert wird, im Gegensatz zum 24-Stunden-Format von Rolex GMT Uhren wie der Explorer II oder GMT-Master II. Das kleine Fenster hat eine Sonne für AM und einen Mond für PM.


Im Inneren der Rolex Cellini Dual Time befindet sich ein internes Rolex-Automatikwerk mit einer 48 Stunden Gangreserve bei 4 Hz. Einige Leute wollten, dass perfekte Rolex-Uhren eine manuell gewickelte Bewegung in die Cellini einbaut, in der Hoffnung, dass sie es dünner machen würde, aber ich denke nicht, dass das überhaupt notwendig gewesen wäre. Zunächst einmal habe ich in den meisten Fällen wenig Neigung zu manuell gewickelten Bewegungen, wenn für dieselbe Anwendung ein automatischer Selbstaufzugsmechanismus möglich ist. Zweitens fühle ich, dass die Uhr unmittelbar tragbar ist.
Während das grundlegendere Rolex Cellini Time ein einfaches lackiertes Zifferblatt in weiß oder schwarz hat, hat sich Rolex entschieden, den Cellini Date und Cellini Dual Time Teilen guillochierte gravierte Zifferblätter zu geben, die wirklich dazu beitragen, ein klassisches Aussehen zu bieten. Wenn Sie genau hinsehen, werden Sie bemerken, dass das Gravur-Design im Sunburst-Stil das geriffelte Aussehen des Lünettenringes nachahmt. Die Zifferblätter sind entweder in Silber von schwarzem Guilloche erhältlich. Insgesamt gefällt mir das Aussehen der Zifferblätter, obwohl sie für einige Leute etwas gewöhnungsbedürftig sind. Zum einen gibt es keine Leuchtmasse, was bei den heutigen Rolex-Uhren eine Seltenheit ist.
Das Hauptzifferblatt ist mit einem Minutenring halbiert, was für ein interessantes Aussehen sorgt. Somit sind die Haupt-Stundenmarkierungen Schlagstock-Stil, während die Heim-Zeit arabische Stundenzahlen verwendet. Ich mag das, aber ich kann nicht anders, als zu fühlen, dass die Hände zu kurz sind. Sie sind nicht so, wie perfekte Rolex-Uhren entschied, nur den inneren Teil des Gesichtes als das Zifferblatt der Uhr zu verwenden. Aus dieser Perspektive haben die Hände die richtige Größe. Aber da es eine zweite Reihe von Stundenmarkierungen außerhalb des Minutenmarkierrings gibt, möchte ich, dass die Zeiger sich mehr ausdehnen, wobei der Minutenzeiger das Ende der weiteren Stundenmarkierungen berührt und der Stundenzeiger sich bis zur Minutenmarkerspur erstreckt .