Veröffentlicht am

billig Rolex Cellini 26mm Quartz Gold Dial dew3847

Auf der Baselworld 2016 stellte ebay luxus uhren kaufen einige neue Styles der kürzlich neu auf den Markt gebrachten Rolex Cellini Kleid-Uhrenkollektion vor, die wir bereits 2014 bei der Veröffentlichung vorstellten. Meine liebste Neu-für-2016 Rolex Cellini ist ein neuer Zifferblatt-Stil für das Time-only “Cellini Time” -Modell, wie hier in der Referenz 50505 zu sehen, die in einem 18k Weißgold oder 18k Everose Goldgehäuse erhältlich ist.

Um Ihre Erinnerung aufzufrischen, besteht die moderne Rolex Cellini Kollektion aus drei Grundmodellen. Dies sind Cellini Time, Cellini Date und Cellini Dual Time. Die Cellini Dual Time (hands-on hier) ist die komplizierteste der Modelle und ist die einzige Dual-Time-Uhr von Rolex, die beide Zeitzonen im 12-Stunden-Format anzeigt (gegenüber ihren GMT-Uhren, die die zweite Zeitzone in 24 anzeigen -Stundenformat). Das billig Rolex Cellini 26mm Quartz Gold Dial dew3847 Date (hands-on hier) ist ziemlich einfach und bietet, wie der Name schon sagt, eine Datumsanzeige gegenüber einem Datumsfenster, wie es bei anderen Rolex-Modellen der Fall ist.


Darüber hinaus zeichnet sich die Rolex Cellini dadurch aus, dass sie nicht wie alle anderen Rolex-Uhren über ein Oyster-Gehäuse verfügt. Das Gehäuse ähnelt einer Oyster, ist aber etwas dünner und eher für Eleganz als für bloßen Widerstand gegen die Elemente ausgelegt. Das Cellini-Gehäuse ist 39 mm breit und wasserdicht bis 50 Meter (im Vergleich zu den 100 Metern der meisten Oyster-Gehäuse – das sind keine Taucheruhren). Es ist schlank am Handgelenk, und die leichte Fluting auf dem Zifferblatt erinnert sowohl an historischen Kaufen Sie Omega Uhren als auch an die immer beliebter werdenden, mehr gerippten Lünetten an Uhren wie der Rolex Datejust.
Ich habe hier 2014 die originale Rolex Cellini Time Uhrenkollektion gecovert. Die Rolex Cellini Time ist, meiner Meinung nach, die eleganteste der “The Crown” -Kleider-Uhrenkollektionen. Sie bietet die Zeit nur mit Minuten, Stunden und Sekunden an. Manche Leute mögen Komplexität in ihren formellen Uhren, aber nicht ich. Ich bevorzuge es, die Dinge einfach und extrem elegant zu halten. Die Original Verkauf Omega Uhren Time Uhren hatten ein interessantes Zifferblatt Design mit einer Reihe von Elementen. Eine Kombination aus römischen Ziffern und applizierten Schlagstock-Stundenmarkierungen wurde im Wesentlichen mit einem mittleren Minutenmarkierungsring halbiert. Anfangs war das Design neugierig, aber es war eine sehr schlaue Art, ein einfaches Zifferblatt nicht so einfach erscheinen zu lassen.
Nur ein Jahr nach dem Debüt der neuen Cellini-Kollektion begann Replik Omega Uhren mit der Produktion neuer Versionen. Im Jahr 2015 debütierten sie die Rolex Cellini Time Uhr mit einer Diamant-Lünette (hands-on hier), und alle drei der Cellini-Modelle erhielten 2016 neue kosmetische Versionen. Was war neu für dieses Jahr? Nun, die Rolex Cellini Date 50519 erhielt ein schönes blaues Zifferblatt auf der 18 Karat Weißgold-Version und die Cellini Dual Time 50525 hatte eine “braune Guilloche” Zifferblatt-Option für die 18 Karat Everose Gold-Modell. Die Rolex Cellini Time 50505 erhielt das bisher einfachste Zifferblatt sowohl in einem 18 Karat Everose Gold- als auch in einem 18 Karat Weißgold Gehäuse.
Wir haben bei der Rolex Cellini Time mit Diamanten (wie oben verlinkt) eine Vereinfachung des Zifferblattes gesehen, aber für 2016 hat Rolex noch etwas weiter gegangen und bietet das meiner Meinung nach eleganteste Modell an. Während es eine große Konkurrenz unter den Kleiduhren gibt, bin ich mir ziemlich sicher, dass gefälschte Omega Uhren für viele Leute mit diesen saubereren Modellen von Rolex Cellini Time genau das Richtige getan hat. In der modernen Geschichte hat Rolex nie das stärkste elegante Kleidwatchangebot gehabt, aber mit diesen neuen Versionen des 50505 hat Rolex ein extrem festes Angebot, das, zusammen mit dem Rolex Namen und der Qualität, es anderen für diesen Preis sehr hart machen wird Punkt mit zu konkurrieren. Es wird ein bisschen ein Kampf für sogar Vacheron Constantin und Blancpain, um mit einem Angebot wie diesem zu konkurrieren – ganz zu schweigen von anderen starken Modellen von Chopard und Patek Philippe. Während jede Marke ihre eigenen Pluspunkte hat, wird der Rolex-Name (und der Preis, eigentlich) für einen großen Prozentsatz der Verbraucher da draußen schwer zu schlagen sein.
Diese neuen Versionen der kopiere Omega-Uhren Time entfernen die römischen Ziffern auf dem Zifferblatt sowie das Rolex-Kronenlogo als 12-Uhr-Stundenanzeige. Vielmehr wird das Logo auf unter 12 Uhr verschoben und rundherum applizierte Facettenschliff-Stundenzeiger verwendet. Rolex gibt 12-Uhr-Doppelmarkierungen, um das Zifferblatt visuell besser lesbar zu machen. Für mich ist das Rolex Cellini Time Zifferblatt ein großartiges Beispiel für effektive Symmetrie, sowie eine willkommene Persönlichkeit und Stil – alles in einer Uhr, die für Anlässe gedacht ist, bei denen der Träger gereinigt wird.

Veröffentlicht am

Günstige Rolex Yacht-Master II Uhren

Die Verwendung des Begriffs “Update” bei der Beschreibung des “neuen” Verkauf Rolex-Uhren ist fast eine Ironie-Übung, da die Änderungen, die die “Krone” an ihrer Regatta-Uhr vorgenommen hat, minimal sind. In der Tat haben wir tatsächlich eine neue Iteration dieses Nischenmodells, obwohl sich seine Referenznummer nicht geändert hat (Ref. 116680 für die Stahlversion). Klingt wie eine gute Gelegenheit, auf den Yacht-Master II und seine großartige Funktionalität zurückzublicken.
Um die Dinge kurz zu halten, betrifft das Update nur die Wahl. In der Tat, Details des Zifferblattes. Das Hauptziel von Rolex war es, die Lesbarkeit dieser professionellen Uhr zu erhöhen, um sicherzustellen, dass keine Verwirrung entstehen kann – und wahrscheinlich ein bisschen mehr von Günstige Rolex Yacht-Master II Uhren DNA. Das Zifferblatt der Rolex Yacht-Master II verfügt jetzt über eine dreieckige Stundenmarkierung bei 12 Uhr und eine rechteckige Stundenmarkierung bei 6 Uhr für ein intuitiveres Ablesen der Uhr – anstelle von quadratischen Markierungen rund um das Zifferblatt. 12 und 6 Marker unterscheiden sich nun deutlich vom Rest des Zifferblatts.


Die Hände wurden ebenfalls aktualisiert. Vor diesem Facelifting hatte der YM II eher dünne Baton-Hände (gebläut auf der Stahlversion oder passend zum Gehäuse auf Gold-Versionen) mit einem Spritzer leuchtendem Material. Ab 2017 setzt der Yacht-Master auf die legendäre “Mercedes” -Hand mit einer großen Leuchtscheibe, die ihn deutlich vom Minutenzeiger unterscheidet, der immer noch eine Stabform hat, jedoch jetzt einen Ausschnitt hat um den Blick auf den Regatta-Countdown nicht zu behindern. Diese Konfiguration ist für alle Yacht-Master II Modelle verfügbar: in Stahl (Ref. 116680), in Everose Rolesor Version kombiniert Stahl und 18 Karat Everose Gold (Ref. 116681), in 18 Karat Gelbgold (Ref. 116688) und in 18 Karat Weißgold mit Platinlünette (Ref. 116689).
Im Übrigen bleibt der Rolex Yacht-Master II unverändert. Es stützt sich immer noch auf sein wasserdichtes Wasser bis 100m, ein Oyster-Armband mit Oysterlock Faltschließe und Easylink 5mm Komfortverlängerungsglied (das Mittelglied des Armbands bleibt poliert, während der Rest seidenmatt ist), eine Triplock-Aufzugskrone , geschützt durch einen Kronenschutz, der Bestandteil des mittleren Gehäuses ist, verschraubter Gehäuseboden (glatt, kein Saphirglas) und eine blaue Keramiklünette mit Platin- oder Gold-PVD-Ziffern und -Schriftzügen (mit Ausnahme der Weißgoldversion, was hält es verkauft Platin Lünette).
Im Inneren befindet sich das imposante Kaliber 4161, ein mechanisches Chronographenwerk mit Säulenrad und vertikaler Kupplung exklusiv für den Rolex Yacht-Master II (ganz anders als der 4130 des Daytona), mit automatischem Aufzug in beide Richtungen, 72 Stunden Gangreserve, antimagnetische Parachrom-Spirale und große Unruh mit variabler Trägheit. Dieses komplexe Uhrwerk ist wie jedes Rolex-Kaliber als Chronometer der Superlative zertifiziert und hat eine Reihe von Tests bestanden, die von Rolex in eigenen Labors nach eigenen Kriterien durchgeführt wurden, die die COSC-Normen übertreffen und für die komplett montierte Uhr gelten. nach dem Umhüllen der Bewegung. Dies ergibt eine Genauigkeit von -2 / + 2 Sek./Tag und eine 5-Jahres-Garantie.
Der Rolex Yacht-Master II ist ein Chronograph, aber eine ganz besondere Art von Chronograph, auch Regatta-Uhr oder Skipper-Uhr genannt. In der Tat, erwarte nicht, dass es Zeitintervalle misst, wie die meisten Chronographen. Sehen Sie sich dazu die legendäre Daytona an, eine Uhr, die für die Messung von Geschwindigkeiten (oder allem anderen, von einem Zeitpunkt zum anderen) entwickelt wurde. Das YM II ist anders. Es verfügt über einen programmierbaren Countdown mit einem mechanischen Speicher, der während des Betriebs synchronisiert werden kann. Diese Uhr, wie wir im Intro gesagt haben, ist eine Nische, die auf die spezifischen Bedürfnisse des präzisen Timings während der entscheidenden Startsequenz einer Regatta eingeht.

Veröffentlicht am

Rolex Oyster Perpetual Sea-Dweller 4000 Referenz 116600 Uhren

Um ehrlich zu sein, haben wir Sea-Dweller in den letzten 6 Jahren vermisst. Mit dem Start der Sea-Dweller Deep Sea im Jahr 2008 verschwand der SD Ref.16600 aus der Serie. Dies ist einer der Gründe für die Aufnahme in die Wunschliste, wie wir sie einige Wochen vor der Basler Internationalen Uhren- und Schmuckmesse veröffentlicht haben. In der postmodernen Version, die dekorative Abdeckung CERACHROM, das Sicherheitsschloss und das System-Stil-Band mit Rolex gleitendes Schloss verlängert für 7 Jahre ohne billige Rolex-Uhren “Meer-Typ nach der Sammlung.

Neben der Wiedereinführung des Seetyps ist auch ein Greenwich Typ II mit einer blau / roten Lünette (genannt Pepsi), ein silbernes Zifferblatt und ein schwarzer Chronograph-Unterbereich (Spitzname) Panda vorgesehen (und beliebt) ) Regenschirm schwarze Keramik und blaue Kugel von Milgaus. Wir haben Milgauss und GMT-Master II Pepsi richtig akzeptiert, aber nicht das erforderliche Daytona. Glücklicherweise ist die kultigste Tauchleistung der Welt wieder verfügbar.
Sea-Dweller wurde im Jahr 1967 ins Leben gerufen und war ursprünglich für das professionelle Tauchen konzipiert. Es enthält bereits ein Heliumventil – Rolex Uhren kaufen, das 1967 patentiert wurde – das ist eine nützliche Erfahrung für professionelle Taucher, die für eine gewisse Zeit in der Taucherglocke bleiben müssen. In der Tiefe der verwendeten Uhr atmet der Taucher nicht die gleiche Luft, die wir auf der Oberfläche atmen, dann wird es gefährlich (einige Gaswege, wenn sie aufsteigen, werden sie unseren Körper beschädigen). Daher verwenden professionelle Taucher eine Mischung von Gasen, die auch Helium enthalten. Leider ist Helio in der Wache (wenn bei sehr hohen Drücken, weil in großen Tiefen), und wenn es abgebrochen wird, die Geschwindigkeit der Heliummoleküle erhöht, als sie in der Taucherglocke entweichen können. Es wird den inneren Druck erhöhen Der Kristall wird sich rühmen, das wird nicht passieren.


Sie müssen sich daran erinnern, dass die Tauchuhr der wahre Zweck bei der Einführung des Sea-Dweller ist. Der Unterschied zu heute ist, dass 99% (oder mehr) aller Tauchuhren jetzt keine Bewegungen mehr haben als andere, tauchen. In den 1960er und 1970er Jahren waren keine elektronischen Tauchcomputer und Einweg-Taucheruhren lebensrettende Instrumente.
Der Sea-Dweller 4000-Kreis ist der Knochen seines Vorgängers, eine 60-Grad-Gradient-Einweg-Drehfassade. Die Lünette des Vorgängermodells bestand aus Aluminium und die Oberfläche war schwarz bezogen; Die neue Lünette wurde aus patentiertem Cerachrom gefertigt und von Verkauf Rolex-Uhren hergestellt. Dieses Material ist fast zerkratzt und die Farbe verblasst nicht mit der Zeit, da es nicht durch UV-Licht beeinflusst wird. Das schwarze Zifferblatt verfügt über eine große “Chromalight” -Zeitskala mit einem leuchtenden Material, das einen lang anhaltenden blauen Glanz und eine hervorragende Lesbarkeit bei Dunkelheit bietet.
Der erste Sea-Dweller, Referenznummer 1665, hat eine Tiefe von 660 Metern oder 2000 Fuß. Der Tiefenwert der neuen 1200 m, dh der See-made Replik Rolex-Uhren-Name 4000 macht ihren Fall Stahl 904L, die die am häufigsten verwendete mehr korrosionsbeständig, schwieriger Stahl 316L Stahl Uhrenmarke Triplock Verschärfung Krone zur Wasserfestigkeit und hinzugefügt Schutz durch Kronenschutz.
Die Rolex ist bekannt und sehr zuverlässig Sport selvviklende Maschinen, Kaliber 3135. Außer Stunden, Minuten und Sekunden, zeigt dies auch das Datum an. Natürlich wurde dieses Uhrwerk von uns selbst entwickelt und hergestellt und vom Swiss Official Observatory Timer (COSC) getestet und genehmigt. Seit gefälschte Rolex-Uhren im Jahr 2005 zum ersten Mal eingesetzt hat, hat das Uhrwerk Parachroms Haare verloren und bietet Stabilität und bessere Präzision im Falle von Vibrationen.
In den letzten Jahrzehnten wurde das Armband von perfekte Rolex-Uhren stark verbessert. Obwohl die alten Armbänder der 1960er, 1970er und sogar der 1980er Jahre nicht stark und flexibel waren, waren die neuen Armbänder: stark und robust. Das neue Oyster Lock-Sicherheitsschloss verhindert ein versehentliches Öffnen und das doppelte Verlängerungssystem ermöglicht den Einsatz der Uhr mit bis zu 7 mm dickem Dykkerdragt. Das ansprechendste des neuen Oyster-Armbands ist das Rolex Glide Lock, mit dem der Benutzer die Länge des Armbands in Schritten von 20 mm und 2 mm einstellen kann.