Veröffentlicht am

billige Rolex Day-Date 40Uhren

Auf der Baselworld 2018 stellte  billige Rolex Day-Date Uhren eine neue Meteoriten-Option für die 18-Karat-Weißgold-Version des Day-Date 40 (Referenz 228239) vor. Rolex verkauft derzeit eine Version des Chronographen Cosmograph Daytona mit einem Meteoriten-Zifferblatt, aber das natürliche Material ist in der heutigen Kollektion von Rolex-Uhren ansonsten ungewöhnlich. Angesichts seiner organischen und metallischen kristallinen Ästhetik wurde Meteorit seit Jahrzehnten als Zifferblattmaterial geschätzt – dass es aus dem Weltraum kommt und eine weitere Dimension des Wertes hinzufügt.
 billig Rolex Uhren kombiniert dieses Meteorit-Zifferblatt mit Diamant-Stundenindexen im Baguetteschliff, was diese Uhr zu einem eleganten und edlen Zeitmesser macht. Hinzufügen von dekorativen Elementen, wie Diamanten, macht es schwierig, die männliche Identität einer Uhr zu behalten, aber die Feinheit der Diamant-Stundenmarkierungen macht es funktioniert. Natürlich hat das Zifferblatt Fenster für den Wochentag um 12 Uhr und für das Datum um 3 Uhr. Als die Rolex Day-Date-Uhr ursprünglich im Jahr 1956 eingeführt wurde, war sie die erste Armbanduhr mit einem Zifferblatt, auf dem sowohl das Datum als auch der Wochentag angegeben waren.


Der Day-Date 40 ist nur in Gold oder Platin erhältlich und hat das, was einige für das langlebigste klassische Design von Rolex halten. Ja, einige Uhrenliebhaber mögen behaupten, dass ihr bekanntestes Design der Submariner ist – aber da das Mainstream-Publikum eher das Day-Date und Datejust erkennt, sollte diese Ehre dem “ billige Rolex Day-Date Uhren President” zuteil werden.

Vor ein paar Jahren hat Verkauf Rolex-Uhren das Day-Date II-Modell auf das Day-Date 40 aktualisiert. Es war ein wichtiges Upgrade, da es die erste Rolex-Uhr war, die die neue 32XX-Familie des Unternehmens mit eigenen Uhrwerken präsentierte. Das Day-Date 40 beinhaltet das Automatikwerk Rolex Kaliber 3255, das als “Superlative Chronometer” in-house zertifiziert ist. Das Meteorit-Zifferblatt Day-Date 40 ist die erste Rolex, die die unter “Swiss Made” untergebrachte Miniatur-Verkauf Rolex-Uhren-Krone zeigt der 6-Uhr-Stunden-Marker, der ein visueller Indikator dafür ist, dass die Uhr dieses moderne Uhrwerk beherbergt.


Das Automatikwerk Kaliber 3255 arbeitet bei 4 Hz mit 70 Stunden Gangreserve und verfügt über die Anzeige von Uhrzeit, Datum und Wochentag. Die Bewegung verspricht auch eine Genauigkeit von +/- 2 Sekunden pro Tag. Nach meiner Erfahrung sind die Bewegungen der 3255 und anderer 32XX-Familien sehr gut, mit hoher Genauigkeit und Zuverlässigkeit. Das Gehäuse aus 18 Karat Weißgold gefälschte Rolex-Uhren Oyster ist wasserdicht bis 100 Meter und hat eine verschraubte Krone sowie ein Saphirglas. Natürlich hilft das “Cyclops-Objektiv” über dem Datum, es einfacher zu lesen.
Ich fand das Meteorit-Zifferblatt als eine schöne und überzeugende Ergänzung zum Thema Rolex Day-Date 40. Rolex verwendet nur hochwertige Materialien, insbesondere für seine hochwertigen Kollektionen, so dass Sie ein fantastisches Stück natürliches Material bekommen, das sowohl lesbar als auch nützlich ist. Einer der Vorzüge dieser Uhr ist die Anhäufung seltener Materialien in einem Produkt, denn sie vereint 18 Karat Weißgold, Diamanten und Meteoriten, die alle als wertvolle Materialien gelten. Während die tatsächliche Marktknappheit dieser Materialien diskutiert werden kann, besteht ein Zweck der Integration dieser Materialien darin, den innewohnenden Wert der Uhr zu verbessern.


Bei 40 mm Breite und nicht besonders dick ist das Day-Date 40 ref. 228239 trägt sich sehr gut. Einer der Gründe, warum die Uhr optisch kleiner ist als in der Realität, liegt darin, dass die Breite des Armbands die Größe des Gehäuses zu verkleinern scheint, was im Einklang mit dem Wunsch von  billige Rolex Day-Date Uhren steht, das Armband des Präsidenten zu betonen. Das abgerundete Armband mit drei Gliedern ist sehr bequem am Handgelenk und verfügt über eine “versteckte” Faltschließe für ein einheitliches Aussehen von einem Ende zum anderen.

Weißgold ist ein sehr luxuriöses Material, aber es scheint oft nicht mehr als Stahl zu sein. Das zusätzliche Gewicht von Weißgold bedeutet, dass es sich anders anfühlt als Stahl, aber wenn Sie nicht zufällig mit einem Uhrenliebhaber zusammen sind, der weiß, dass der Day-Date 40 nur in Gold und Platin erhältlich ist, könnte die Uhr leicht mit Edelstahl verwechselt werden. Mit Diamanten auf dem auffälligen Meteoriten-Zifferblatt trifft dieser Rolex President die Grenze zwischen Extravaganz und Subtilität und fügt seiner Persönlichkeit und seinem Charakter noch weitere hinzu. Bald erhältlich,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.