Veröffentlicht am

Große Rolex-Uhren

Es war noch nicht lange her, dass 40 mm die größte im Katalog von billige Rolex-Uhren verfügbare Größe war. Die klassischen Rolex-Herrenuhren für Herren wie Day-Date und Datejust hatten 36-mm-Gehäuse, während die Professional-Modelle wie Submariner, Daytona und GMT-Master 40-mm-Gehäuse aufwiesen. In der Mitte der 2000er Jahre änderte sich jedoch alles, als Rolex den Yacht-Master II debütierte, gefolgt von einer Vielzahl weiterer Rolex-Uhren in Übergröße, die im Laufe des nächsten Jahrzehnts auf den Markt kamen. Wenn Sie ein Fan großer Uhren sind, lesen Sie weiter, während wir die großen Rolex-Uhren hervorheben, die alle einen Gehäusedurchmesser von ebay luxus uhren kaufen mehr als 40 mm haben.


Rolex brachte 2007 die große und mutige Yacht-Master II auf den Markt, die der Marke den Weg ebnet, größere Uhren zu produzieren. Mit einem 44-mm-Oyster-Gehäuse und einer hellblauen Cerachrom- (Keramik-) Lünette ist die Yacht-Master II keine subtile Uhr. Sie ist nicht nur eine der auffälligsten Uhren von Verkauf Rolex-Uhren  sondern auch eine der komplexesten Uhren der Schweizer Uhrmacher. Sie verfügt über einen einstellbaren Regatta-Countdown-Timer mit mechanischem Speicher für professionelle Wettkämpfe im Yacht-Racing.


Der Deepsea Sea-Dweller, der im Jahr 2008 in die Szene eintauchte, ist der König unter den verschiedenen großen Rolex-Uhren und ist bis heute der größte Zeitmesser von Rolex. Auf dem Papier hat es den gleichen Gehäusedurchmesser von 44 mm wie der Yacht-Master II. Das Oyster-Gehäuse ist jedoch viel dicker, um das innovative Ringlock-System von Rolex-Uhren kopieren aufzunehmen, das dem Deepsea eine beeindruckende Wasserdichtigkeit von 3.900 Metern bietet . Begleitet von einem Oyster-Armband mit zwei Verlängerungssystemen ist dies eine robuste Werkzeuguhr, die extremen Bedingungen standhalten kann und sich dennoch als alltägliche Luxus-Sportuhr eignet.


Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums des Explorer II-Modells im Jahr 2011 stellte Perfekte Rolex-Uhren eine überarbeitete Version ihrer robusten Dual-Time-Sportuhr vor. Der neue Explorer II vereint moderne Elemente wie ein größeres 42-mm-Gehäuse mit Vintage-inspirierten Details wie die Rückkehr des hellorangefarbenen 24-Stunden-Zeigers in Pfeilform und bietet Käufern das Beste aus beiden Welten. Der aktuelle Explorer II ist stilvoll, praktisch und großzügig dimensioniert, egal ob er mit einem eleganten schwarzen Zifferblatt oder einem frischen weißen „Polar“ -Zifferblatt ausgestattet ist. Er eignet sich daher ideal für alle, die sich für große gefälschte Rolex-Uhren -Uhren interessieren. 2012 stellte Replik Rolex-Uhren vor ein völlig neues Uhrenmodell wurde Sky-Dweller genannt. Der Sky-Dweller war nicht nur die eleganteste Herrenuhr, die das Unternehmen seit dem Debüt des Day-Date im Jahr 1954 herausgebracht hatte, sondern auch die komplexeste Uhr, die seit mehr als fünf Jahrzehnten zum Rolex-Team gehört. Der 42-mm-Rolex Sky-Dweller bietet einen Jahreskalender, der nur einmal pro Jahr neu eingestellt werden muss. Er kann gleichzeitig die Ortszeit, eine zweite Zeitzone, das Datum und den Monat anzeigen. Dank dieser Einstellung können Sie die Uhrzeit ganz einfach einstellen die geriffelte Lünette “Ring Command”.

Ein Gedanke zu „Große Rolex-Uhren

  1. This is really useful, thanks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.